Sonntag, 27. Juli 2014

Anker Astro2 Power Bank - Power trifft auf Design


Was hat man heutzutage nicht alles für elektrische Geräte mit. Doch was macht man, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, und der ein oder andere Akku den Geist aufgibt?

Ist doch ganz einfach, man nimmt sich den Strom auch mit! 

Ich hatte die Gelegenheit, ein solches "Stromtransportgerät" mal unter die Lupe zu nehmen.

Von der Firma Yonc.ch habe ich eine Power Bank bekommen, die es in sich hat.


Wie man an der Endung .ch erkennen kann, kommt die Firma Yonc aus der Schweiz, genauer gesagt aus dem schönen Zürich. Spezialisiert hat sich das junge Unternehmen auf LED Taschenlampen, LED Leuchtmittel und Zubehör zu fairen Preisen.



Zum Lieferumfang gehört die schwarze Power Bank, eine Transporttasche, ein USB Ladekabel und eine Bedienungsanleitung auf Deutsch/Englisch/Französisch.



Erhältlich für 59 CHF ( ca. 49 € )
Sofort aufgefallen ist mir das sehr schöne Design, das Gerät ist oval, liegt super in der Hand.

Die matt-schwarze Oberfläche ist sehr angenehm in der Hand, das Gerät sieht einfach auch optisch sehr edel aus.

Bei einer Größe von 93x46x25 mm hat es ein Gewicht von nur 135 g. Passt also in jede Tasche.





Mit der Tasche ist die Power Bank super geschützt, man kann auch noch das kleine Aufladekabel darin unterbringen und hat so immer alles zusammen.

Ein absoluter Clou ist für mich die Ladestandsanzeige, die an vergleichbaren Geräten einfach fehlt.

Um den Anker Power Bank zu aktivieren oder den Ladestand anzuzeigen, reicht ein leichtes Schütteln.


Schon zeigt mir der leuchtende Ring an, wie viel Power ich noch habe.

Quelle:www.yonc.ch

Der Anker Astro2 Gen2 gehört der 2. Generation an. D.h., er ist 10% effizienter und hat eine Kapazität von 6.000 mAh.

Ich konnte damit mein Samsung S3 zweimal komplett aufladen, und ein drittes Mal auf 30%.

Die intelligente PowerIQ-Technologie lädt jedes Gerät mit maximaler Geschwindigkeit. Mein Samsung war in 2 Stunden und 10 Minuten aufgeladen.

Den Anker Astro2 Gen2 Power Bank lädt man am schnellsten über ein USB Netzstecker Adapter auf, es geht natürlich auch über den PC.

Natürlich verfügt das Gerät über Schutz vor Überladung, Tiefentladung und Kurzschluss.


Aufgeladen werden können fast alle Geräte, die über USB aufgeladen werden.
Dazu gehören z.B. alle Apple und Android Smartphones, Tablets oder wie hier, mein E-Book Reader.











Dieses Video zeigt euch, wie cool der Anker Astro2 Gen2 Power Bank aussieht.





Ich habe meine Powerstation immer dabei und möchte sie nicht mehr missen. Sie hat Power, sieht gut aus und passt in die kleinste Tasche. So habe ich immer die Sicherheit, dass keins meiner Geräte leer läuft.

Zur Zeit wird nur in die Schweiz und Liechtenstein versendet, und das ohne Versandkosten.
Zahlbar in allen gängigen Zahlungsarten, auch auf Rechnung.

Besucht Yonc auf Facebook, Twitter  und auf ihrem Blog, wo gerade auch ein schönes Gewinnspiel läuft.





Donnerstag, 24. Juli 2014

Boswelia liegt die Tiergesundheit am Herzen

Sammy ist ja schon wie ihr Frauchen: wenn der Paketdienst kommt, wird erstmal geschnüffelt, ob was für sie dabei ist.

Die Tage kam ein Paket, wo Sammy nicht von weg wollte. Sie war total aufgeregt. Warum, könnt ihr hier auf dem Foto sehen:


Jetzt ist klar, warum Sammy das Paket nicht mehr aus den Augen gelassen hat :-)


Diese tolle Auswahl stammt von Boswelia, einem mittelständischen Unternehmen aus Bayern.



Seit 2005 setzt das Unternehmen auf Tiergesundheit auf natürliche Weise. Spezielle Rezepturen garantieren eine optimale Ernährung, die komplette Versorgung mit hochwertigen, gut verdaulichen Nährstoffen und allen lebenswichtigen Mineralstoffen und Vitaminen.

Boswelia bietet auch eine Service- und Beratungshotline zum Ortstarif, wo alle Fragen rund um die Vierbeiner gestellt werden können.
Oder ihr schaut mal auf dem Blog vorbei, da gibt es auch zahlreiche Tipps.

Übrigens gilt das nicht nur für Hunde, sondern auch für Katzen!

Die Auswahl an Dosenfutter ist riesengroß. Da hat der Hund bald mehr Geschmacksrichtungen wie Frauchen.

Unterteilt sind die Menüs in Bio Produkte, Standard und Spezial.
Bei Spezial ist z.B. nierenschonende Nahrung oder Futter bei Gelenkproblemen.


Es gibt für jeden Hund das richtige Menü, z.B. Känguru & Kartoffeln für Hunde, die kein Rindfleisch vertragen.


Hier mal eine Beispiel-Zusammensetzung ( Känguru&Kartoffeln)

50 % Geflügelfleisch, -herz, -leber, -magen, -hals, 32 % Geflügel- und Kängurufleischbrühe
15 % Kängurufleisch, - lunge, -herz, -leber, -magen, 2 % Kartoffel, 1 % Mineralstoffe

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 10, 6 %, Rohöle und -fett 6,0 %, Rohfaser 0,3 %, Rohasche 2,2 %, Feuchtigkeit 75,0 %, Calcium 0,26 %, Phosphor 0,19 %

Das hört sich nicht nur lecker an, das sieht auch lecker aus.

Und Sammy bestätigt es, der Napf war so schnell leer und wurde bis auf den letzten Krümmel ausgeleckt.






Die große Auswahl setzt sich auch beim Trockenfutter fort.

Lachs ist gut verträglich und eine schmackhafte Vitalquelle.
Proteine und Fett für gesunde Ernährung, Omega-3 und Omega-6 für gesunde Haut und glänzendes Fell.

75% tierisches Eiweiß, Kräutermischungen regen Appetit und Stoffwechsel an.

Ohne:

  • Soja, Rind, Weizeneiweiß
  • künstliche Farb-,Geschmacks- und Konservierungsstoffe


Die Sorten gibt es getreidefrei und auch in light, für Hunde die Diät halten müssen.







Es steht auch eine riesige Auswahl an Leckerlis zur Verfügung:

Bei Mollys Cheddar hätte ich gedacht, Sammy wird sie lieben. Sie isst ja auch gerne Käse.

Komischerweise mochte sie dieses Gebäck aber nicht so gerne.
















Was ich bisher gar nicht kannte, ist spezielles Futter für den Darm oder auch gegen Würmer.

Wellis Wurm schafft ein wurmunfreundliches Milieu.

Es wird kurmäßig gegeben, 2 Monate füttern und 1 Monat Pause.
Es reicht 1 Wellis pro 10 kg Tiergewicht/Tag

Die frisst Sammy komischerweise gerne, sonst mischt man sie einfach unter das Futter.

Gibt es auch Getreidefrei.










Darm Fit nährt die Darmflora und hält sie Fit.
Auch hier wird es kurmäßig gegeben.





Das Gelenkpulver ist auch super, entweder wenn der Hund Bewegungseinschränkungen hat, beim Sport oder wenn er älter wird.

Da meine sehr viel rennt und tobt, werde ich ihr das auf jeden Fall geben, damit die Gelenke lange gesund bleiben.

Man nimmt 2 Monate das Pulver und ein Monat Pause.
2 g pro 10 kg Tiergewicht / Tag.











Heute noch ganz frisch rein gekommen: 


Fisch-Parfait-Traum für Katzen.
Einzigartig und ganz neu!!

Frischer Fisch, goldgelbes Ei, etwas Butter und Sahne und frische Kräuter.








Wow, das sieht mal wirklich lecker aus. Und in so süßen Gläsern.

War mir sofort klar, dass hier nicht lange gefackelt wird. So schnell, wie das Parfait gegessen war, konnte ich gar nicht gucken.

Muss was ganz Besonderes sein!




Ich finde, Boswelia ist ein wirklich toller Shop. Hier liegt einem die Gesundheit der Vierbeiner wirklich am Herzen, das spürt man.

Sammy ist ja sehr empfindlich, was Futter angeht. Sie hat alles super vertragen, es gab höchstens mal Trockenfutter, was sie nicht mochte. Aber so ist es bei uns Menschen ja auch - wir mögen auch nicht alles.

Folgt Boswelia auf den verschiedenen Kanälen, und ihr verpasst keine Neuhheit oder auch Gewinnspiele.

Boswelia auf Google
Boswelia auf Twitter
Boswelia auf Facebook

Vielen Dank für das schöne Paket und den sehr netten Kontakt.